Universal Leit- und Zugspindeldrehmaschinen

konventionelle Harrison Drehmaschinen


m300
 

HARRISON M300

M300

Ein Qualitätsprodukt mit außerordentlichen Merkmalen und hoher Leistung

Die M300 Spitzendrehmaschine verfügt über sämtliche Eigen­ schaften, denen Harrison seinen ausgezeichneten Ruf als welt­ weit hervorragender Hersteller verdankt. Die hohe Leistung und Verfügbarkeit zusammen mit bewährter Konstruktion und zuverlässiger Herstellung sowie die Einhaltung internationaler Sicherheitsvorschriften machen diese Maschine zu einem un­ verzichtbaren Betriebsmittel in der Werkstatt.

Vielseitiges Sonderzubehör wie Digitalanzeigen, Schnellgewinde- schneideinrichtungen, Anschläge, Lünetten usw. ergänzen die Viel- seitigkeit und machen dieses Produkt zur bevorzugten Auswahl für die Einzelteil- und Kleinserienfertigung im Werkzeug- und Formen- bau und auch im Ausbildungswesen.

  • Leicht verständliche, am Spindelstock angebrachte Drehzahl-, Gewinde­ - und Vorschubtabellen.
  • Mühelos, schnell und sicher schaltbare Spindeldrehzahlen.
  • Die Kraftübertragung zum Spindelstock erfolgt mittels zwei
  • Keilriemen­ sowie gehärteter und geschliffener Zahnräder, die für einen ruhigen Lauf sorgen.
  • Die M300 ist mit Spitzenweiten von 635 mm und 1.000 mm, jeweils mit integrierter, herausnehmbarer Brücke und Kröpfung, lieferbar.
  • Die Kombination eines robusten Gussbettes mit einem stabilen
  • Stahl-Untergestell vermeidet Vibrationen.
  • Umfangreiches Sonderzubehör.

Heidenhain ACU-RITE 200S (ab V-Baureihe mit konstanter Schnittgeschwindigkeit)

Die 200S eignet sich besonders zum Einsatz an Drehmaschinen mit bis zu drei Achsen. Über eine separate Ein-/Ausgabe-Einheit stehen auch Schalt-Ein- und -Ausgänge für einfache automatisierte Aufgaben zur Verfügung.m300-2

  • robustes Standgerät
  • spritzwassergeschützte Druckpunkttastatur
  • monochromer Flachbildschirm
  • Grafikfunktionen und grafische Positionierhilfe
  • 10 Bezugspunkte, 16 Werkzeuge
  • Kegelrechner
  • Radius / Durchmesser-Umschaltung
  • Einfrieren der Werkzeug-Position beim Freifahren
  • Komponentendarstellung:X / Z-Anzeige des Verfahrweges bei
  • schräggestelltem Oberschlitten
  • Summenanzeige für Z und Z(Achskopplung)



v390
 

HARRISON V390

V350 / V390

Kompakt und leistungsstark mit maximaler Zerspanungsleistung und hoher Oberflächengüte beim Schlichten

Die Harrison V350 und V390 bieten fortschrittliche Technologie, um den Einsatz moderner Schneidwerkzeuge zu ermöglichen. Schrupp- und Schlichtzerspanung erfüllt dieses Maschinenkonzept vibrationsfrei bei hohem Wirkungsgrad. Die ergonomische Auslegung lässt eine ermüdungsfreie Bedienungzu. Die V350 und V390 sind die idealen Maschinen sowohl für den Werkzeugbau, die Produktion, Wartungszwecke als auch für die Ausbildung.

  • Leistungsstarker Spindelmotor
  • Gussbett für optimale Steifigkeit und Spanabfuhr
  • Stufenlos regelbare Spindeldrehzahlen mit digitaler Anzeige
  • Drei Getriebestufen für hohe Spanleistungen
  • Camlock Spindelnase für schnellen und sicheren Spannmittelwechsel
  • Robuster Reitstock
  • Leitspindel-Umkehrgetriebe
  • Großer Gewindeschneidbereich



v460v550

HARRISON V550

V460 / V550

Hochleistungs-Drehmaschinen mit großer Kapazität

Die vielseitigen Merkmale der V460 und V550 gewährleisten höchste Wirtschaftlichkeit sowohl bei schwerer Zerspanung als auch beim Schlichten. In der Produktion, im Wartungsbetrieb und im Werkzeugbau hat sich dieses Produkt weltweit tausendfach bewährt­ und wurde den jeweils fortschrittlichsten Bedingungen angepasst. Diese machen das Fabrikat quasi zum Harrison »Schwergewichts-Weltmeister« für nahezu jede Anwendung.

Die hohe Spindel-Steifigkeit wird mittels der Doppelkegellager vorn und dem Einreihen-Kegelrollenlager hinten mit einer Vorspannung erzielt. Im gesamten Drehzahlbereich­ verfügen die Maschinen über höchste Stabilität und Dauergenauigkeit. Sie sind auch mit

Spitzenweiten von 2.000 bzw. 3.000 mm und mit Eilgang lieferbar.

Die V460 / V550 besitzen neben den bereits oben bei der V350 und V390 genannten Merkmalen:

  • Gehärtete Reishauer-geschliffene Zahnräder für große Laufruhe
  • Werkzeugmachergenauigkeit
  • Präzisions-Spindellagerung mittels Gamet-Kegelrollenlager
  • Induktionsgehärtete, geschliffene Spindelnase zur präzisen Spannmittelaufnahme
  • Extra breite, induktionsgehärtete und geschliffene Bettführungen
  • Beschichtete, reibungsarme Bettschlittenführungen für lange Lebensdauer
  • Zentralschmierung für Schlitten und Leitspindel
  • Eilgang

Harrison Drehmaschinen - Die wichtigsten technischen Daten

MODELL

M300

V350

V390

V460

V550

 

 

 

 

 

 

Spitzenhöhe

167 mm

170 mm

195 mm

230 mm

280 mm

 

 

 

 

 

 

Spitzenweite

635 / 1.000 mm

650 mm

1.250 mm

1.500 mm

2.000 / 3.000 mm

 

 

 

 

 

 

Umlaufdurchmesser über Bett

330 mm

350 mm

400 mm

460 mm

554 mm

 

 

 

 

 

 

Umlaufdurchmesser über Planschieber

210 mm

196 mm

246 mm

270 mm

370 mm

 

 

 

 

 

 

Umlaufdurchmesser in der Kröpfung

480 mm

535 mm

585 mm

730 mm

830 mm

 

 

 

 

 

 

Länge in Kröpfung vor der Spannscheibe

115 mm

165 mm

165 mm

216 mm

216 mm

 

 

 

 

 

 

Spindelbohrung

40 mm

42 mm

54 mm

76 mm

90 mm

 

 

 

 

 

 

Kegel in Spindelnase

MK 3

MK 3

MK 4

MK 5

MK 5

 

 

 

 

 

 

Spindelnase

D1 - 4 Camlock

D1 - 4 Camlock

D1 - 6 Camlock

D1 - 8 Camlock

D1 - 11 Camlock

 

 

 

 

 

 

Anzahl der Spindeldrehzahlen

12

3 Variabel

3 Variabel

3 Variabel

3 Variabel

 

 

 

 

 

 

Drehzahlbereich

40 - 2.500 min-1

17 - 3.250 min-1

14 - 2.500 min-1

20 - 2.000 min-1

18 - 1.800 min-1

 

 

 

 

 

 

Motor

2,2 kW

7,5 kW

7,5 kW

11 kW

11 kW

 

 

 

 

 

 

Leitspindeldurchmesser

28 mm

32 mm

32 mm

38 mm

38 mm

 

 

 

 

 

 

Gewindesteigung der Leitspindel

6 mm

6 mm

6 mm

6 mm

6 mm

 

 

 

 

 

 

Gewinde metrisch

0,2 - 14 mm

0,2 - 14 mm

0,2 - 14 mm

0,2 - 14 mm

0,2 - 14 mm

 

 

 

 

 

 

Gewinde Inch

2 - 56 TPI

2 - 56 TPI

2 - 56 TPI

2 - 84 TPI

2 - 84 TPI

 

 

 

 

 

 

Gewinde Modul

0,3 - 3,5 MOD

0,2 - 3,5 MOD

0,2 - 3,5 MOD

0,2 - 3,5 MOD

0,2 - 3,5 MOD

 

 

 

 

 

 

Gewinde Diametral

8 - 56 DP

8 - 56 DP

8 - 56 DP

8 - 72 DP

8 - 72 DP

 

 

 

 

 

 

Breite der Bettführungsbahnen

206 mm

318 mm

318 mm

400 mm

400 mm

 

 

 

 

 

 

Breite des Planschiebers

140 mm

180 mm

180 mm

203 mm

203 mm

 

 

 

 

 

 

Verstellweg des Planschiebers

190 mm

250 mm

250 mm

300 mm

300 mm

 

 

 

 

 

 

Breite des Obersupportes

82 mm

100 mm

100 mm

135 mm

135 mm

 

 

 

 

 

 

Verstellweg des Obersupportes

92 mm

100 mm

100 mm

150 mm

175 mm

 

 

 

 

 

 

Reistock-Pinolendurchmesser

42 mm

63 mm

73 mm

95 mm

95 mm

 

 

 

 

 

 

Verstellweg der Reitstock-Pinole

110 mm

145 mm

145 mm

145 mm

178 mm

 

 

 

 

 

 

Kegel in Reitstock-Pinole

MK 3

MK 4

MK 5

MK 6

MK 6

 

 

 

 

 

 

Gewicht netto ohne Zubehör

710 / 790 kg

1.550 kg

1.800 kg

2.980 kg

3.250 / 3.610 kg

 

 

 

 

 

 

Änderungen vorbehalten.

Kontaktdaten

MB Maschinenbau Berggießhübel GmbH
Talstraße 19
01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel
Telefon (035023) 526360
Telefax (035023) 62255

E-Mail: maschinenbau@mb-berggiesshuebel.de

You are here Lieferprogramm Universal Leit- und Zugspindeldrehmaschinen