RD250 S in Werkzeugmachergenauigkeit DIN 8605 und DIN 8610

rd250-handdrehmaschine

Stechschlitten

  • Mit Handhebel betätigter, verstellbarer Schlitten mit Anschlägen und verstellbaren Meißelhaltern
  • Klemmung über Exzenterbolzen SW 8 an beliebiger Stelle des Maschinenbettes
  • Führung im Prismenprofil des Bettes
  • Hub des Schlittens durch Anschlagschrauben in beide Richtungen begrenzbar
  • Werkzeughalter sind mit Zwischenplatten auf dem Stechschlitten montiert
  • Durch T-Nuten in den Schlitten und Zwischenplatten können die Werkzeuge in Längs- und Planrichtung eingerichtet werden

Revolverschlitten

  • Über Handkreuz betätigter 6-fach Schrägrevolverschlitten auf verschiebbarer Grundplatte
  • Rückseitige Exzenterbolzen SW 22 zur Klemmung an beliebiger Stelle des Maschinenbettes
  • Aufnahme von bis zu 6 Werkzeughaltern mit Schaft - Ø 3/4”
  • Schlittenführung über Keilleiste, nachstellbar;
  • Nippelschmierung
  • Automatischer Vorschub für Revolverschlitten (Option)

Spindelkasten

  • Präzisionslagerung der Hauptspindel
  • spieleinstellbares Zylinderrollenlager für größtmögliche Steifigkeit
  • vorgespanntes Schrägkugellagerpaar für Spielfreiheit
  • Praktisch wartungsfrei durch Langzeit-Fettschmierung
  • Wahlweise Zugzangensystem nach DIN 6341-K32 (=386E); optional 5C (=385E) oder Druckspannzangenaufnahme DIN 6343-32 (=161E)- Hebelschnellspanneinrichtung,am Spindelende angeflanscht
  • Kühlmitteleinrichtung (Option gegen Mehrpreis)
  • Kühlmittelbehälter mit aufgesetzter Tauchpumpe im rechten Teil des Maschinenunterbaus

weitere Informationen über diese Drehmaschine
Weitere Informationen über diese Drehmaschine

Diese Maschine in der Übersichtstabelle anzeigen

Kontaktdaten

MB Maschinenbau Berggießhübel GmbH
Talstraße 19
01816 Bad Gottleuba-Berggießhübel
Telefon (035023) 526360
Telefax (035023) 62255

E-Mail: maschinenbau@mb-berggiesshuebel.de

You are here Lieferprogramm Handbetriebene Drehmaschinen - Varioline RD250 S in Werkzeugmachergenauigkeit DIN 8605 und DIN 8610